Diese Seite ist zurzeit in Arbeit!

 

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu Themen außerhalb unserer eigenen Arbeit.

 


Fragen zu Vögeln, Insekten oder zum Garten?

Rufen Sie die NABU-Hotline an!

Der NABU-Bundesverband bietet den Telefonservice "Naturtelefon" an - bei allen Fragen rund um Vögel, Pflanzen, andere Tiere, Natur- und Umweltschutz sowie Gartenthemen.
Das Naturtelefon erreichen Sie montags und freitags von 9 - 16 Uhr unter: 030 284 984 6000.

 

Falls Sie spezielle Fragen zu einem der vielen Fachthemen (z.B. Wildbienen, Libellen, Moore, ...) haben, können Sie sich an die ehrenamtlichen NABU-Fachbeauftragten in Baden-Württemberg wenden.


https://baden-wuerttemberg.nabu.de/wir-ueber-uns/organisation/fachbeauftragte.html

 

Für lokale und alle weiteren Angelegenheiten können Sie sich sehr gerne direkt bei uns über das Kontaktformular oder direkt per Mail an info@nabu-gaertringen.de melden.


Naturgarten - Holen Sie die Natur in den Garten

Im eigenen Garten können Sie Überlebensräume für die heimische Natur schaffen. Mit wenigen Maßnahmen können Sie Nutz- und Ziergärten zu Oasen in einer immer lebensfeindlicheren Umwelt machen. 

 

Praktische Hinweise finden Sie hier.


Natur nah dran

„Natur nah dran“ ist ein Kooperationsprojekt von NABU und Land zur Förderung der biologischen Vielfalt im Siedlungsraum, das Städte und Gemeinden mit Rat und Tat unterstützt.

 

Bei der letzten Bewerbungsrunde hat auch die Stadt Herrenberg einen Zuschlag erhalten. 

 

Mehr Information zu dem Förderprogram und der Umsetzung in Herrenberg finde Sie hier.


Biotopverbund

 

Biotope sind Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Einzelne isolierte Biotope sind oft nicht ausreichend für den Erhalt einzelner Arten. Um dem Artenrückgang entgegenzuwirken, soll bis zum Jahr 2030 ein Biotopverbund auf 15% der Offenland-Fläche entstehen.   

 

Die Stadt Herrenberg hat dazu 2022 bis Anfang 2023 eine Biotopverbundplanung durchgeführt.

 

Weitere Information dazu finden Sie hier.

 


Windenergie

Für die Energiewende ist der Ausbau der Windenergie unverzichtbar, aber dabei kann es auch Konflikte mit dem Artenschutz geben.

 

Auch im Landkries Böblingen laufen inzwischen Planungen zum Bau von Windkraftanlagen.

 

Mehr Informationen zur Position des NABU zur Windenergie und zu Planung im Landkreis finden Sie hier


„Biodiversitätsstrategie“ des Landkreises Böblingen

... finden Sie hier.


Test: RSS.Feed vom NABU Deutschland

Naturschutzbund Deutschland (NABU) e.V.

Meilenstein für den Naturschutz (Tue, 27 Feb 2024)

>> mehr lesen

Reingezwitschert – der NABU-Vogelpodcast (Thu, 29 Feb 2024)

>> mehr lesen

Test: RSS-Feed vom NABU Baden-Württemberg

Naturschutzbund Deutschland (NABU) e.V.

Bergfinkenschwarm auf der Schwäbischen Alb (Do, 29 Feb 2024)

>> mehr lesen

Digitaler Orni-Talk für Jugendliche (Wed, 28 Feb 2024)

>> mehr lesen